Bildungsangebot

Projekt EOS – Erweiterung der Oberstufe

Meine ZukunftUm den Oberstufenschülern ein erweiterstes Mittelschulangebot an der RSSO zu bieten, wird seit Herbst 2012 eine Erweiterung der Oberstufe geprüft. Als besonders interessant hat sich das International Baccalaureate (IB) herausgestellt, da sich in dieser Schulform die pädagogischen Grundsätze Rudolf Steiners sehr gut mit den Anforderungen an eine moderne Schulbildung verbinden lassen. Im Oktober 2014 hat die International Baccalaureate Organisation in Genf die Steinerschule Oberaargau in den Kandidatenstatus aufgenommen. In den kommenden zwei Jahren werden wir die Umsetzbarkeit intensiv prüfen und weitere Schritte gehen, im Bestreben, 2017 mit der ersten IB-Klasse starten zu können.
Siehe auch: www.steinerschule-matura.ch
For Waldorf Education with IB Diploma Programme in Switzerland: www.waldorf-highschool.ch

Die Steinerschule in Langenthal führt momentan elf Klassen. Nach der Zehnten müssen die Schüler bisher an andere Steinerschulen oder an die lokalen weiterführenden Schulen wechseln. Es besteht also eine Nachfrage nach einer Weiterentwicklung der Schule. Deshalb ist eine Gruppe von Lehrern und interessierten Eltern seit über zwei Jahren dabei, Optionen für eine erweiterte Oberstufe zu prüfen.

Im Herbst 2012 wurden wir in diesem Zusammenhang auf Rudolf Steiner Schulen aufmerksam, welche das International Baccalaureate IB als Abschluss anbieten (Luxemburg, Wien, Melbourne, Quito).

Das International Baccalaureat (IB) schien uns von Anfang an interessant (IB-Kurzprofil). Dieser Abschluss, eine internationale Matur hat seit einigen Jahren an vielen Orten starken Zulauf. Unterschiedlichste Schulen weltweit bieten den IB-Abschluss an. Voraussetzung ist eine Anerkennung der IBO in Genf. Der Anerkennung gehen zwei Jahre im Kandidatenstatus voraus, in denen eine Schule die Machbarkeit prüft und die neue Schulstufe aufbaut.

Zur IBO (International Baccalaureate Organisation) besteht bereits ein intensiver, sehr konstruktiver Kontakt. Erste Workshops wurden von Vertretern unserer Schule besucht; dabei handelt es sich sowohl um fachspezifische als auch um organisatorische/ administrative Seminare. 

Im Sommer 2016 wurde eine 11. Klasse als Übergangsklasse eröffnet. Wesentlicher Bestandteil der elften Klasse ist ein dreimonatiger Auslandsaufenthalt , der die Schüler auch sprachlich auf die IB-Stufe vorbereiten soll – für eine bestimmte Anzahl von Fächern ist Englisch als Unterrichtssprache vorgegeben. 

Meine ZukunftFlyer «MEINE ZUKUNFT» Erweiterung der Oberstufe, 11.-13. Kl. inkl. IB-DP

Für Fragen stehen Ihnen gern Sven Roevens (Mitglied der Schulleitung) und
Raphael Schmitt (Mitglied des Vorstandes) zur Verfügung.

IBDP Newsletter

Erhalten Sie regelmässig News zum IB Diplomprogramm

IB World School