Le Tableau des Merveilles

Ein entlarvendes Lustspiel auf französischer Sprache

von Jacques Prévert (1900 – 1977) nach Miguel de Cervantes (1547 – 1547)

 

Röm. Kath. Kirchgemeindehause

Dienstag, 7. März 2017 um 20.00 Uhr

pdf2017 Tableau des Merveilles

Aufgeführt von der 10. Klasse (mit Schülerinnen der 9. Klasse)

Eine Gauklertruppe zieht von Ort zu Ort. Jetzt macht sie gerade in einem Dorf halt. Direktor Chanfalla kündigt dem Publikum ein fantastisches Spektakel an: Die verschiedenen Figuren können nur von den Zuschauern gesehen werden, die ein anständiges Leben führen, die unbescholtene und erhliche Bürger seien. Tatsächlich ist auf der Bühne aber nichts und niemand zu sehen. Nur der Direktor und seine Gefährtin Chirinos erklären, was gerade gespielt wird...

Kollekte zugunsten des Sozialpraktikums in Rumänien

IBDP Newsletter

Erhalten Sie regelmässig News zum IB Diplomprogramm

IB World School