Ursula_Ramseyer

Ursula Ramseyer Huber

Spielgruppenleiterin Langenthal

Kontakt

«Die sorgfältige Ablösung von Mutter und Vater, das heisst der Schritt von der Familie in die Gruppe, ist mir ein grosses Anliegen. Ich lege Wert auf eine gemüthafte, vertrauensvolle Umgebung, in der sich das Kind geborgen fühlt. Schaffe durch Rhythmus, Rituale und Feste Orientierung, die ihm die Sicherheit zu einer gesunden Entwicklung geben.
Das Begleiten des Spielgruppenkindes wie auch deren Eltern ist für mich eine grosse Freude, bin mir aber auch der Verantwortung bewusst.
Die Offenheit der Kinder in diesem Alter fasziniert mich. Ich erlebe diese Tätigkeit als grosse Bereicherung.»

Beruflicher Kurzlebenslauf

  • Kindergärtnerin an verschiedenen Staatskindergärten im Kanton Bern, 12 Jahre
  • Seit 1993 Spielgruppenleiterin nach anthroposophischer Pädagogik in Langenthal
  • Ausbildung zur anthroposophischen Spielgruppenleiterin (Afap Dornach).

Weitere Tätigkeiten

  • Mutter von 2 erwachsenen Töchtern, welche die Steinerschulen absolvierten
  • Mitwirkung in der Puppenbühne Sternentor (11 Jahre), Märchentheater mit selbsthergestellten Seiden-Marionetten und Stehpuppen
  • Mitleiterin von Kinder-Ferienlagern für sozialbenachteiligte Kinder
  • Mitarbeit in biologisch-dynamischer Hofgemeinschaft während 5 Jahren in den 80er-Jahren; pflege heute noch Gemüse- und Blumengarten
  • Singen in einem kleinen Chor; liebe Bewegung und Tanz

Demnächst

IB World School