Therese_Rufer

Rufer Theres

Fachlehrerin
Handarbeiten

Kontakt

«Mit ist es wichtig, dass die Jugendlichen Freude behalten und bekommen am Gestalten, am freien Experimentieren und am Abbilden der Natur. Perfekte Resultate sind mir weniger wichtig, als das sich Verbinden können mit seinem Tun, das Eintauchen in einen künstlerischen Prozess. Die Werke von Künstlern, welche auch am Suchen waren, inspirieren uns, unsere eigenen Spuren zu legen. Am schönsten ist für mich, wenn die Schülerinnen und Schüler durch meinen Unterricht motiviert werden auch später in ihrer Freizeit gestalterisch tätig zu sein.»

Kurzlebenslauf

Schon seit meiner Kindheit bin ich aus einem inneren Bedürfnis heraus gestalterisch tätig. Meine Hobbies: Zeichnen, Malen, Textile Handarbeiten habe ich seit 2004 zu meinem Beruf gemacht. Gartenarbeit ist ein weiteres Hobby.

Ich durfte drei eigene Kinder ins Erwachsensein begleiten. Mit 40 Jahren habe ich noch die Ausbildung zur Zeichenlehrerin an der Uni Bern gemacht und unterrichte heute Handarbeiten und Gestalten an der Rudolf Steiner Schule in Langenthal sowie Gestalten und handwerkliches Malen an der Berufsfachschule Emmental in Konolfingen.

Demnächst

IB World School