Agenda

 

Freitag, 28. Juni 2019, 19.00 Uhr
Stadttheater Langenthal

Dieser moderne Schöpfungsmythos aus Malawi, verfasst vom Kinderbuchautor und Märchenerzähler Kasiya Makaka Phiri, erinnert uns daran, wie wertvoll Mutter Erde ist. Im diesjährigen Eurythmieprojekt der 10./11. Klasse haben wir versucht uns, neben der künstlerischen Ausgestaltung dieser Erzählung, auch tiefer mit der ihr zugrundeliegenden Botschaft zu beschäftigen und unseren Umgang, unsere Beziehung zur Natur und Mutter Erde zu hinterfragen.

Künstlerische Leitung / Eurythmie: Anne-Kathrin Korf

11. Klasse: Cheryl Andrey, Nadav Glazer, Chiara Misteli, Emma Moumbana, Zoé Oberer, Ariana Schmitt, Yorick Sieckmann

10. Klasse: Lynn Emmenegger, Niklas Heiniger, Louis Hurni, Tamara Plüss, Mahdi Rezai, Alexandra Ruggle, Sophie Schüpbach, Tamara Winistörfer

Mit tatkräftiger Unterstützung der 3. Klasse

Klavierbegleitung: Michael Woods
Xylophon: Cheryl Andrey
Sprache / Kostüme: Anne-Kathrin Korf

Siehe auch: IB Graduation Ceremony

Kontakt

Sekretariat / Administration
Ringstrasse 30, 4900 Langenthal
Telefon: +41 62 922 69 05
(Montag–Freitag 07.30–12.00 Uhr)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Herausgeber
Verein Rudolf Steiner Schule Oberaargau
Ringstrasse 30
CH-4900 Langenthal

IB World School

ib world school logo black tonal rev