Bildungsangebot

Graben von Wasserkanälen im Wallis (10. Klasse)

Instandsetzung der Bisse (Wasserleitung) de la Tour - Liddes VS

Diese Wasserleitung ist 3500 m lang. Sie führt zum Teil durch Wälder und zum Teil durch Weiden. Bis in die Fünfzigerjahre diente sie dazu, die Wohnungen zu versorgen, das Vieh zu tränken und die Wiesen und die Kulturen zu bewässern. Seit ihrer Aufgabe wurde die Wasserleitung nicht mehr unterhalten. Sie ist teilweise zugeschüttet und beschädigt. Seit einiger Zeit hat die Gemeinde Liddes das Projekt, diese Bisse zu sanieren und wieder mit Wasser zu füllen.

Infobeitrag Fernsehen DRS

IB World School

IBDP Newsletter

Erhalten Sie regelmässig News zum IB Diplomprogramm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen