Bildungsangebot

Rudolf Steiner Kindergarten

In der heutigen Zeit lebt das heranwachsende Kind in einer Umgebung, die von Technik geprägt ist. Die Gefahr besteht, dass es durch deren Einfluss immer mehr von den Naturzusammenhängen entfremdet wird und innerlich verarmt.

Alle Sinneseindrücke wirken auf das Kind viel stärker als auf uns, weil es ihnen nicht die Kraft des denkerischen Verarbeitens entgegenhalten kann. Es ist ihnen völlig ausgeliefert. «Liefern» wir unsere Kinder qualitativ guten Sinneseindrücken aus! Im Rudolf Steiner-Kindergarten findet man vor allem künstlerisch gestaltete Naturmaterialien und naturbelassenes Spielzeug, durch die die Kinder in ein gesundes, durch Phantasie erfülltes Spiel kommen.

Die Kindergärtnerin möchte die Kinder durch vielseitige, vorbildliche Tätigkeiten wie kochen, backen, hämmern, putzen, nähen, gärtnern und flicken anspornen und zu eigener Tätigkeit anregen.

Rhythmus ist Leben! Im rhythmischen Erleben des Jahreskreislaufs und seiner Feste bis hin zu den alltäglichen Verrichtungen des Lebens bekommt das Kind einen inneren Halt und schöpft daraus seine Lebenssicherheit.

Die Rudolf Steiner-Schule Oberaargau führt einen Kindergarten in Langenthal und arbeitet zusammen mit den Spielgruppen in Langenthal, Herzogenbuchsee und Zofingen.

Die Lehrpersonen der 1. und 2. Klasse, des Kindergartens und der Spielgruppe treffen sich  regelmässig in der Elementarstufenkonferenz, um an gemeinsamen Themen zu arbeiten.

IB World School

IBDP Newsletter

Erhalten Sie regelmässig News zum IB Diplomprogramm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen