Bildungsangebot

Schulzeit

Die Schulzeit beginnt mit 2 Jahren Unterricht im „Bewegten Klassenzimmer“. Das „Bewegte Klassenzimmer“ kommt dem Bedürfnis des jungen Schülers nach viel Bewegung entgegen. Das Mobiliar ist einfach (Bänke und Sitzkissen) und das Schulzimmer kann schnell umgestaltet werden. An einem halben Tag ist „Schule im Wald“, inklusive Mittagessen.

„Erziehung durch Beziehung“ ist ein wichtiger Grundsatz. Die Schüler von der 1. – 7. Klasse werden vom Klassenlehrer/in begleitet. Auch die Fachlehrer/innen unterrichten die Klassen oft über mehrere Jahre.

Der Klassenlehrer unterrichtet alle Epochenfächer, dazu Malen, Musik, teilweise auch Turnen, oft auch eine der Fremdsprachen.

Durch regelmässige Elternabende und Elterngespräche wird die Zusammenarbeit der Lehrer und Eltern gepflegt.

IB World School

IBDP Newsletter

Erhalten Sie regelmässig News zum IB Diplomprogramm
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen